Letzte Handgriffe

Für das online Nennungsportal das durch Pre/Grid speziell für den DMV Mofacup entwickelt wurde und von der Firma Kleinmetall unterstützt wird. Auch für ungeübte User bieten wir Euch die verschiedensten Möglichkeiten Euch zu präsentieren. Der Teamchef verwaltet Euer Team und legt einmal die Fahrer und Fahrzeug an und schon könnt Ihr mit ein paar Klicks für jede Veranstaltung Nennen und […]

Weiterlesen

Serie 2019 genehmigt

Damit ist die Serie DMV Mofacup auch 2019 die einzigste genehmigte Motorsportserie dieser ArtDie Rahmenausschreibung findet Ihr im Downloadbereich. Bitte beachten, dass der Termin für Kefenrod in der Rahmenausschreibung nach der Genehmigung verlegt werden musste.

Weiterlesen

Sportsaison 2019

Verehrte Motorsportler, die Sportsaison 2019 steht bevor und die Rennteams bereiten ihre Rennfahrzeuge vor. Ein stabiles Reglement sorgt weiterhin für Chancengleichheit in den Klassen und in der Gesamtwertung für den DMV-Mofa-Cup 2019. Die Open50 wird erstmals gleichberechtigt für den Cup gewertet. Foto: Archiv Klein Krotzenburg e.V. im DMV  Neben den Fahrzeugen mit Elektroantrieb wird in diesem Jahr erstmals eine Klasse […]

Weiterlesen

Technik 2019

Hier der Auszug aus den Technikregularien Die Open 50 sind eine eigene Klasse genau wie die anderen. 2019 Jedoch fahren sie um den Cup „genau wie die anderen“  Klasseneinteilung: „Standard-Mofas“ (Schwarze Startnummern 1-20) Die Optik eines klassischen Mofas bleibt erhalten. Kostengünstige Klasse für Einsteiger. a)     Serienmäßiges Mofa-Fahrgestell mit Originalmotor bis 50 ccm (Nachweispflicht) b)    Originale Gabel und Schwinge c)     Stärkere […]

Weiterlesen

Informationen zu Finallauf in Nidda

Aktuell steht der Plan ! Nidda startet ! Das große ABER ! Die angemeldeten Teams sind absolut nicht wirtschaftlich für den Verein soll heißen Nidda fährt in`s tiefrote MINUS Das kann ich keinem Veranstalter wo viele ehrenamtlich arbeiten zumuten oder verlangen die verlieren genauso die Lust  Nidda wird auch bei einer Absage minus schreiben!  aber lieber ein Ende mit Schrecken als ein […]

Weiterlesen

Finale in Nidda

Der Endlauf in Nidda liegt kurz bevor und da die Aussichten auf viel Regen nicht gegeben sind wird das Rennen auf der Bahn stattfinden Die nötigen Informationen stehen auf der Seite des MSC Nidda www.msc-nidda.de unter Mofa 2018.  Können aber auch hier heruntergeladen werden Zu den Fahrern/Teams An der Spitze geht es noch eng her wenn auch der Punkteabstand groß scheint nicht starten kann […]

Weiterlesen

4-Stunden-Mofarennen beim MSC Kleinkrotzenburg e.V. im DMV

Bereits mehr als 25 Teams gemeldet Hainburg – Am 01. September steht der Hainburger Ortsteil Klein-Krotzenburg wieder im Mittelpunkt des Interesses zahlreicher Motorsportfans aus Nah und Fern, denn auf dem Grasbahnoval des MSC Klein-Krotzenburge.V. im DMV  am Fasanengarten wird das 8. 4-Stunden-Mofarennen ausgetragen. Ein gut gefülltes Fahrerfeld kann der MSC Klein-Krotzenburg jetzt schon garantieren, denn in den letzten Wochen kamen noch […]

Weiterlesen
1 2 3 4 7