Rundschreiben MSC Klein Krotzenburg

Analle Mitglieder, Freunde und Helferdes MSC Klein-Krotzenburg e.V. 6. 4-Stunden-Mofarennen am 3. September 2016 in Klein-KrotzenburgLiebe Motorsportfreunde,das 6. 4-Stunden-Mofarennen am 1. Samstag im September ist mit maximal 50 Teams das größte Mofa-Rennen im Rahmen des DMV-Mofacups 2016. Die „frisierten“ und bis 70 km/h schnellen 50 ccm-Rennmofas gehen wieder in der Standard-, Tuning- und Prototypenklasse am Fasanengarten an den Start, siehe […]

Weiterlesen

6. Mofarennen des MSC Klein-Krotzenburg

Hallo Mofafreunde, in wenigen Wochen ist es wieder so weit! Am 03.09.16 findet bereits das 6. Mofarennen des MSC Klein-Krotzenburg für Jedermann statt! Das Rennen ist Wertungslauf zum „DMV-Mofa-Cup 2016“ und wird sicher wieder viele Teilnehmer und Besucher zur Grasbahn in Klein-Krotzenburg locken. Um sich für 2016 einen Startplatz zu sichern wird es höchste Zeit für eine Anmeldung! Denn der […]

Weiterlesen

Hartestes Rennen der Saison ?

Hart, härter, am härtesten – so kann man den zweiten Lauf zum DMV Mofacup in Nidda beschreiben. Der MSC Nidda konnte nun endlich nach zwei Jahren wetterbedingten Ausfällen sein erstes Mofarennen ausrichten. Am Mittwoch vor dem Rennen hatte schon ein Team die Strecke begutachtet und noch ein paar Anregungen für die Streckenführung gegeben. Dass es ein so hartes Rennen für […]

Weiterlesen

In den letzten Vorbereitungen

  DMV Mofacuplauf beim MSC Nidda Endlich scheint dem MSC Nidda das Wetter wohl gesonnen zu sein gehörten Sie doch die letzten 2 Jahre zum Club der Pechvögel und mussten Wetterbedingt einige Veranstaltungen absagen. Dieses Jahr starten wir durch. Nun die Strecke ist gesteckt , und die ersten Teams haben die Strecke schon unter die Lupe genommen.  Catering steht,  Zeitnahme […]

Weiterlesen

MSC Nidda

Nachdem der MSC Nidda 2015 wetterbedingt absagen musste, stehen 2016 die Mitglieder auf der Bahn um die Strecke zu präparieren. und herzurichtenAlle sind guter Hoffnung das Wetter scheint dieses Jahr mitzuspielen.  Für Fahrerlager und Boxengasse ist genügend Platz . Mit über 800m Bandenlänge gehört Nidda wohl zu der grössten Grasbahn in Hessen, so muss nicht gedrängelt werden     {gallery}Nidda1-2016{/gallery}  […]

Weiterlesen

DEWALT RACING AUFTAKTSIEGER IN LAUFACH

Mofarennen? – Sowas gibt es, werden sich Einige fragen. Aber ja doch – Motorsport mit 50 cm³ im Orginal- oder im Prototypenrahmen sind am Start. Laufach bei Aschaffenburg war das erste Ziel der Mofa Puristen 2016 am 4./ 5. Juni 2016. 21 Teams hatten sich durch die Teilnahme 2015 einen Platz zum ersten Lauf des DMV Mofa Cups 2016 gesichert. […]

Weiterlesen

Anmeldeformulare etc.

Kleine Unterstützung.  Hinweis für die Teams  Auch 2016 ist die Teilnahme am DMV Mofacup Nenngeldfrei und jedes Team nimmt automatisch am Cup Teil das min. 1 Rennen bestritten hat. Beim ersten Lauf für die Teams bereitgestellt einmal DMV INSIDE mit Artikel über den Mofacup.Wer den Deutschen Motorsport Verband und die dazugehörige DMV Landesgruppe unterstützen möchte darf sich gerne als Mitglied […]

Weiterlesen

Neues aus Nidda

2. Wertungslauf in Nidda beim MSC Nidda e.V. am 16. Juli 2016   Der MSC Nidda möchte dieses Jahr sein erstes Mofarennen mit dem DMV am 16.Juli 2016 ausrichten und hofft auf schönes Wetter damit die Veranstaltung auch stattfinden kann. Nach 2 Absagen wäre es dieses Jahr an der Zeit das der Wettergott uns endlich mal holt ist. Die neue […]

Weiterlesen

Nachrichten aus Klein Krotzenburg

– Ausschreibung & Nennung für Klein Krotzenburg  Liebe Mofafreunde,in wenigen Monaten ist es wieder so weit! Am 03.09.2016 findet das 6. 4h-Mofarennen des MSC Klein-Krotzenburg statt! Wie jedes Jahr ist das Rennen offen für Jedermann und es kann jeder starten, der ein Mofa in der Garage stehen hat! Da die Anzahl der Startplätze begrenzt ist sollte man sich jetzt schnellst […]

Weiterlesen

Motorsport und seine Bedeutung für den Cup

Durch den Einstieg  der Veranstalter in den Mofa Cup, eine Meisterschaft eines Motorsportverbandes entstehen zwangsläufig auch Regeln. Regeln die man sich nicht ausgedacht hat um Fahrer oder Teams zu ärgern sondern die auf Erfahrungen im Motorsport beruhen und der Sicherheit des Fahrers aber auch des Veranstalters und Zuschauers dienen.   Der nächste Schritt machen die Versicherungen die solche  Gefahren dann ausschliessen. Im MofaCup […]

Weiterlesen
1 5 6 7 8